Rivet

Die Gefäße aus mundgeblasenem Kalk-Natron-Glas eröffnen mit ihren angenieteten Henkeln aus Kupfer völlig neue formalästhetische Möglichkeiten. Im Gegensatz zur gängigen Methode – dem Ansetzten gläserner Stränge als Henkel – kann das Kupferteil den präzise definierten Korpus entsprechend gestaltet werden. Die Transparenz der gläsernen Verbindung spiegelt die Dualität der Materialien in Balance zwischen rustikaler Technik und fragiler Erscheinung wieder

The vessels are made from handblown lime-bicarbonate glass with riveted handles and estabilsh new aesthetic possibilities. In opposite to conventional methods, such as attaching glass strands as handles, the copper parts can be designed in accordance with the percisely defined corpus. The transparency of the joint reflects the duality of the materials in balance between rustic technology and fragile appeasrance.

process

Weitere Projekte